Baozun: Wachstum des chinesischen Shopify-Pendants ungebrochen

E-Commerce: Online-Handel

Mittwoch, 21. August 2019 11:00

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische E-Commerce-Spezialist Baozun hat heute seine Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2019 veröffentlicht und erneut ein hohes Umsatzwachstum erzielt.

Baozun

Baozun - Quartalsergebnis

Der Umsatz von Baozun Inc. erhöhte sich im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 47 Prozent (Vorquartal: 39,7 Prozent) auf rund 1,7 Mrd. Renminbi oder knapp 1,25 Mrd. US-Dollar.

Der Umsatz im Bereich Services wuchs unterdessen um 46,9 Prozent zum Vorjahr auf 855,1 Mio. Renminbi. Das Gross Merchandise Volume (“GMV”) lag bei knapp 9,73 Mrd. Renminbi, ein Plus von 59,9 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Baozun erzielte im gleichen Zeitraum 2019 ein operatives Ergebnis in Höhe von 85,8 Mio. Renminbi oder rund 12,5 Mio. US-Dollar, ein Plus von 47,2 Prozent zum Vorjahr. Damit blieb die operative Marge unverändert bei rund fünf Prozent.

Das Nettoergebnis von Baozun wuchs im zweiten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahr indes um 82,5 Prozent auf 67,1 Mio. Renminbi oder rund 9,8 Mio. US-Dollar bzw. 0,17 US-Dollar je Aktie.

Meldung gespeichert unter: Customer Relationship Management (CRM), Online-Shop, E-Commerce, IT-Beratung (IT-Consulting), Baozun, Software, IT-Services, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...