Baozun: E-Commerce-Plattform gibt Bonds über 225 Mio. Dollar aus

E-Commerce: Online-Handel

Freitag, 5. April 2019 16:59

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische E-Commerce-Spezialist Baozun holt sich am US-Kapitalmarkt mit Unternehmensanleihen frische finanzielle Mittel für das Wachstum.

Baozun - Nasdaq

Baozun Inc., ein führender E-Commerce Services Anbieter in China, hat angekündigt, Convertible Bonds (Wandelanleihen) mit einem Volumen von insgesamt bis zu 225 Mio. US-Dollar auszugeben.

Zudem besteht eine Option auf die Ausgabe von Anleinen mit einem Volumen von zusätzlich 50 Mio. US-Dollar. Die neuen Wandelanleihen haben eine Laufzeit bis zum 1. Mai 2024.

Eingesetzt werden sollen die Mittel aus den Schuldverschreibungen für Working Capital und „allgemeine Unternehmenszecke“, darunter auch die Tilgung von außenstehenden Verbindlichkeiten und mögliche zukünftige Akquisitionen.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Convertible Bond (Wandelanleihe), Anleihen (Bonds, Obligationen), Baozun, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...