Baidu setzt auf Connected Cars: Autonome Fahrzeuge für den öffentlichen Verkehr im Fokus

Autonomes Fahren

Freitag, 11. Dezember 2015 11:35
Jing Wang

BEIJING (IT-Times) - Auch in China stehen die Zeichen auf Connected Cars und das Internetkonglomerat Baidu Inc. will mitmischen. Ein erstes autonomes Fahrzeug steht in der Pipeline.

Die chinesische Suchmaschine Baidu Inc. will in den kommenden drei Jahren ein selbstfahrendes Fahrzeug in China an den Start bringen, wie das Wall Street Journal mit Verweis auf Baidu Senior Vice President Wang Jing berichtet.

Im Rahmen einer neuen Geschäftseinheit sollen autonome Fahrzeuge für die Nutzung als öffentliche Verkehrsmittel in China entwickelt werden. Wang Jing selbst wird die Unit leiten.

Meldung gespeichert unter: Connected Cars, Baidu, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...