Axel Springer vereinbart Medien-Kooperation mit Samsung Electronics

Digitale Medien

Dienstag, 1. September 2015 11:26
Samsung

BERLIN (IT-Times) - Das deutsche Medienunternehmen Axel Springer hat eine strategische Partnerschaft mit dem südkoreanischen Elektronikunternehmen Samsung Electronics  geschlossen. Es geht um die Entwicklung neuer digitaler Medienformate.

Im Rahmen der Kooperation sollen in Zukunft für Samsung-Kunden in Europa digitale Medieninhalte entwickelt werden. Laut einer heutigen Pressemitteilung ist das erste Ergebnis dieser Partnerschaft die Beta-Version von Upday.

Upday ist eine Content-Plattform für aggregierte Nachrichteninhalte. Die Plattform soll im kommenden Jahr vollumfänglich verfügbar sein. Die Beta-Version soll ab dem 3. September 2015 in Deutschland und Polen als Download für die aktuellen Samsung-Geräte zur Verfügung stehen.

Meldung gespeichert unter: Axel Springer, Samsung, Internet, Medien

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...