Axel Springer & ProSiebenSat.1 investieren gemeinsam im Bereich Virtual Reality

Virtuelle Realität

Montag, 21. September 2015 16:50
Axel Springer

BERLIN (IT-Times) - Sowohl die Axel Springer S.E. als auch die ProSiebenSat.1 Media S.E. beteiligen sich am US-amerikanischen Startup Jaunt VR. Dabei handelt es sich um einen Spezialisten für den Bereich Virtual Reality.

Das amerikanische Startup Jaunt fokussiert sich auf die Erstellung und Verbreitung von Virtual Reality-Inhalten und produziert mit eigenentwickelter Kamera- und Softwaretechnologie gemeinsam mit Medienunternehmen, Werbetreibenden und Künstlern Virtual Reality-Inhalte. Diese werden dann über die Jaunt-Distributionsplattform verbreitet.

Die Axel Springer S.E. und die ProSiebenSat.1 Media S.E. erwerben jeweils eine Minderheitsbeteiligung an Jaunt. Es handelt sich im die dritte gemeinsame Initiative der beiden Unternehmen.

Meldung gespeichert unter: ProSiebenSat.1 Media, Axel Springer, Internet, Medien

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...