Autonome Autos: Toyota treibt Forschung in den USA voran

Selbstfahrende Fahrzeuge

Freitag, 8. April 2016 12:19
Toyota Press Conference

SAN JOSE (IT-Times) - Der japanische Kraftfahrzeughersteller Toyota Motor Corporation treibt die Forschung und Entwicklung seiner autonomen Autos voran: Nun soll ein drittes „Toyota Research Institute“ entstehen - und zwar in Ann Arbor, nahe der University of Michigan.

Nach den bisher existierenden Research-Instituten Toyotas im kalifornischen Palo Alto sowie in Cambridge in Massachusetts wird dann auch an den Great Lakes im Norden der Vereinigten Staaten geforscht.

Schwerpunkte der wissenschaftlichen Untersuchungen sollen dabei auf der Künstlichen Intelligenz, der Robotik sowie den Materialwissenschaften liegen, verkündete Toyota in einer Pressemitteilung.

Meldung gespeichert unter: Selbstfahrende Autos (Autonome Autos), Toyota Motor, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...