Audi schließt 500 Mio. Euro Sponsoring-Vertrag mit dem Fußballclub FC Bayern

Marketing: Sport-Sponsoring

Mittwoch, 15. Januar 2020 11:00

INGOLSTADT (IT-Times) – Eigentlich läuft es nicht rund beim deutschen Premium-Automobilhersteller Audi, doch nun wurde ein Sponsoring-Vertrag mit dem Fußballclub FC Bayern unterzeichnet.

Volkswagen VW Audi - Sponsoring FC Bayern

Im Vorfeld hatte die Audi AG, eine Tochtergesellschaft des Volkswagen-Konzerns, noch Mitarbeiterentlassungen angekündigt, um den (verschlafenen) Weg des Automobilbauers zur Elektromobilität zu ebnen.

Audi, die Premium-Marke der Volkswagen AG, hat bekannt gegeben, einen Sponsoring-Vertrag mit dem FC Bayern unterzeichnet zu haben. Dabei wurde eine bestehende Zusammenarbeit nun bis 2029 verlängert.

Inhaltlich will man in den Bereichen innovatives Marketing (Events) und Elektrifizierung zusammenarbeiten. Die Spieler des FC Bayern München sollen ab 2020 den Elektro-SUV Audi e-tron erhalten und fahren.

Seit 2011 ist Audi Anteilseigner an der FC Bayern München AG. Es ist eine „Verbindung zweier starker Marken, die für Premiumerlebnisse stehen“, sagt Hildegard Wortmann, Vorstandsmitglied Vertrieb und Marketing der Audi AG.

Audi und der FC Bayern München arbeiten bereits seit 2002 zusammen und haben ihre Partnerschaft nun verlängert und ausgebaut, wobei Audi nun die Position als exklusiver Automobilpartner für den Fuhrpark übernimmt.

Mindestens die Hälfte aller Audi-Fahrzeuge vom FC Bayern soll künftig elektrifiziert sein. „Der FC Bayern München passt perfekt zur strategischen Neuausrichtung von Audi“, ergänzte Wortmann.

Meldung gespeichert unter: Volkswagen (VW) AG, Marketing, Audi, E-Mobility

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...