Audi hat Probleme und steht in 2019 vor zahlreichen Herausforderungen

Automobilhersteller Deutschland

Donnerstag, 14. März 2019 09:39

„Der Transformationsplan trägt erheblich dazu bei, unsere Zukunft abzusichern. Denn nur so ermöglichen wir den massiven Transfer von Ressourcen in Zukunftsfelder und generieren den Cashflow zur Finanzierung der Elektromobilität“, sagt Alexander Seitz, Vorstand für Finanzen, China, Compliance und Integrität.

„Die Kunden werden schneller und umfassender auf Elektroautos umsteigen, als wir zunächst erwartet haben. Das zeigt auch die extrem positive Resonanz auf den Audi e-tron genauso wie auf den Q4 e-tron concept, den wir vergangene Woche auf dem Genfer Automobil-Salon präsentiert haben. Mit den Größenvorteilen unseres Konzerns haben wir entscheidende Trümpfe in der Hand. Wir haben daher unsere E-Roadmap bereits erweitert und werden 2025 nun rund 30 E-Modelle anbieten“, ergänzte Schot.

Im Vorfeld hatte Audi noch 20 elektrifizierte Modelle angepeilt, wobei etwa die Hälfte mit rein elektrischem Antrieb versehen sein sollte. Setzen will man mit Porsche auf die Premium-Architektur Elektrifizierung (PPE) und mit VW auf den Modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB).

Audi - Ausblick

Für das laufende Geschäftsjahr 2019 plant die Audi AG nunmehr mit einer operativen Umsatzrendite von 7,0 bis 8,5 Prozent. Die Auslieferungen sollen „moderat steigen“. Der Netto-Cashflow soll zwischen 2,5 Mrd. und 3,0 Mrd. Euro liegen.

Audi will allein 2019 mehr als 20 neue oder überarbeitete Modelle auf den Markt bringen, darunter neun S-Modelle sowie vier R- beziehungsweise RS-Modelle und sechs Plug-In-Hybrid-Modelle.

Hinzu kommen der Audi e-tron und der e-tron Sportback sowie der speziell für den Markt in China konzipierte der Q2 L e-tron als Elektro-Fahrzeug. Ende 2020 will Audi insgesamt zwölf elektrifizierte Fahrzeuge anbieten.

Die Forschungs- und Entwicklungskostenquote soll in 2019 rund 6,5 bis 7,0 Prozent und die Sachinvestitionsquote zwischen 5,5 bis 6,0 Prozent betragen. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Audi, Hintergrundberichte und/oder Volkswagen (VW) AG via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Volkswagen (VW) AG, Elektroauto, Elektromobilität, Jahresabschluss & Bilanz, Ausblick (Prognose), Lamborghini, Automobile, WLTP, Audi, Hintergrundberichte, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...