Atos will Bull Supercomputer-Technologie noch in 2016 in die Niederlande liefern

Supercomputing

Dienstag, 9. Februar 2016 11:49
Atos - Office

BEZONS (IT-Times) - Der französische IT-Dienstleister Atos S.E. möchte die Technologien seines Supercomputers „Bull“ offenbar noch in der zweiten Jahreshälfte 2016 an ein niederländisches Forschungsprojekt liefern.

Ein entsprechender Vertrag wurde bereits im Dezember 2015 unterschrieben. Der Supercomputer ist für das Projekt „SURFsara“ angedacht, das sich primär mit universitären Forschungszwecken beschäftigt.

Meldung gespeichert unter: Supercomputer, Atos, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...