Atos: Neues Headquarter in den Niederlanden als Hub für Benelux und nordische Länder

IT-Dienstleistungen

Dienstag, 22. März 2016 12:12
ATOSS_Gebaeude_1.JPG

AMSTELVEEN (IT-Times) - Der französische IT-Dienstleister Atos S.E. hat ein neues Headquarter in Amtselveen, in den Niederlanden eröffnet. Dieses soll künftig für die Benelux Länder sowie den Norden zuständig sein.

Im Rahmen eines feierlichen Events hat Atos das neue Headquarter in Amtselveen in der Nähe von Amsterdam eröffnet. Das neue Zentrum wurde von Mirjam van ’t Veld, Bürgermeisterin von Amtselveen, sowie Rob Pols, CEO von Atos für Benelux und den Norden, eingeweiht.

Die Niederlassung dient als Business Technology Innovation Center (BTIC) für Atos. Dabei spielen Entwicklungen wie Big Data Analytics, Bull Supercomputer, Digital Transformation, Augmented Reality sowie Cloud Computing eine große Rolle.

Meldung gespeichert unter: IT-Outsourcing, Atos, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...