AT&T: WarnerMedia CEO John Stankey wird neuer COO

Personalie: Vorstand

Dienstag, 3. September 2019 16:36
John Stankey

DALLAS/TEXAS (IT-Times) - Der US-amerikanische Telekommunikationsnetzbetreiber AT&T hat heute eine wichtige Personalie im Top-Management bekannt gegeben.

Demnach übernimmt WarnerMedia CEO John Stankey die Position als President und Chief Operating Officer (COO) beim US-Carrier AT&T Inc., der im letzten Jahr Time Warner übernommen und in WarnerMedia (Turner TV und HBO) umbenannt hatte.

Die Position als COO ist unterdessen bei AT&T neu geschaffen worden. Stankey (56) wird direkt an AT&T CEO Randall Stephenson berichten und die Aufgaben ab dem 1. Oktober 2019 übernehmen.

Zudem wird er auch weiterhin als CEO der Medien-Unit WarnerMedia agieren. WarnerMedia wird im nächsten Jahr mit HBO Max einen eigenen Streaming-Dienst starten, um sich gegen Amazon Prime und Netflix zu positionieren.

Meldung gespeichert unter: Video-Streaming, Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier), Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier), Vorstand, AT&T, Telekommunikation, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...