AT&T: T-Mobile Kontrahent kann operative Marge deutlich steigern - Umsatz nicht

Telekommunikationsnetzbetreiber USA

Montag, 28. Oktober 2019 17:46

AT&T - Entwicklung der Mobilfunk- und Pay-TV Kunden

AT&T bedient insgesamt knapp 160 Millionen Mobilfunkkunden, Postpaid macht dabei rund 76 Millionen Nutzer aus. Die Churn-Rate (Postpaid) liegt bei rund ein Prozent.

Rund 20,4 Millionen Premium TV-Abonnenten (DirecTV Satellite und U-Verse Television) zählte AT&T im dritten Quartal 2019, ein Minus von 1.163.000. Die Zahl der AT&T Now Abonnenten ging indes um 195.000 auf 1,1 Millionen zurück.

AT&T - Ausblick

Für das Geschäftsjahr 2019 erwartet der T-Mobile Wettbewerber AT&T Inc. einen Free Cash-Flow in Höhe von rund 28 Mrd. US-Dollar und ein Wachstum beim Ergebnis je Aktie im „niedrigen einstelligen Bereich“.

Damit soll das Debt-to-adjusted-EBITDA Ratio Ende 2019 auf Faktor 2,5 reduziert werden (2018: Faktor 2,8). Die Ausschüttungsquote für die Dividende soll im hohen 50-Prozent-Bereich liegen. Für den Capex werden 23 Mrd. US-Dollar für 2019 veranschlagt.

2020 will AT&T den Unternehmensumsatz um ein bis zwei Prozent steigern. Die bereinigte EBITDA-Marge soll zum Vorjahr unverändert bleiben. Das Ergebnis je Aktie (inkl. HBO Max Investment) soll 3,60 bis 3,70 US-Dollar betragen.

Als Free Cash-Flow werden im Geschäftsjahr 2020 rund 28 Mrd. US-Dollar erwartet. Die Ausschüttungsquote für die Dividende soll indes unter 55 Prozent bleiben.

AT&T will zudem bis 2022 ein jährliches durchschnittliches Umsatzwachstum von ein bis zwei Prozent erwirtschaften. Die bereinigte EBITDA-Marge soll rund 35 Prozent in 2022 betragen.

Das bereinigte Ergebnis je Aktie soll 2002 zwischen 4,50 und 4,80 US-Dollar liegen. Für den Free Cash-Flow rechnet der US-Carrier mit einer Spanne zwischen 30 Mrd. und 32 Mrd. US-Dollar.

Für das Net-Debt-to-adjusted EBITDA Ratio erwartet AT&T in 2022 einen Faktor von 2,0 bis 2,25. (am/rem)

Folgen Sie uns zum Thema AT&T, Telekommunikation und/oder Mobile via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobile, Quartalszahlen, Festnetz, Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier), Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier), Ausblick (Prognose), AT&T, Telekommunikation, Internet, Medien

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...