AT&T: T-Mobile Kontrahent gibt Ausblick und Einblick in die Strategie

Telekommunikationsnetzbetreiber USA

Donnerstag, 12. September 2019 12:59

DALLAS/TEXAS (IT-Times) - Der US-amerikanische Telekommunikationsnetzbetreiber AT&T hat einen Ausblick und veröffentlicht und einen Einblick in die Zukunftsstrategie gewährt.

AT&T - MWC Booth

John Stephens, Chief Financial Officer (CFO) von AT&T Inc. hat auf der Bank of America Merrill Lynch Konferenz in Los Angeles einen Einblick in die Strategie des Carriers gegeben.

Mehr nutzen will man die Inhalte des in einer Milliarden-Transaktion übernommenen Medienkonzerns Time Warner (heute: WarnerMedia), indem das Direct-to-Consumer Business massiv forciert wird.

Allerding soll der Umsatz der WarnerMedia Unit im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2019 um rund 400 Mio. US-Dollar zum Vorjahreszeitraum fallen.

Im Herbst will AT&T mit HBO Max einen eigenen Video-Streaming-Dienst starten. Der Umsatz mit Mobilfunkdiensten wuchs im ersten Halbjahr 2019 indes um 2,6 Prozent und soll sequentiell weiter zulegen.

Zum Jahresende plant AT&T, in 29 US-Städten 5G zum Teil eingeführt zu haben, in der ersten Hälfte des nächsten Jahres soll eine nationale Abdeckung mit 5G erreicht sein. In den USA steht man im Wettbewerb zu T-Mobile US und Verizon Communications.

Meldung gespeichert unter: Time Warner, Video-Streaming, 5G, Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier), Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier), Ausblick (Prognose), AT&T, Telekommunikation, Internet, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...