Aruba Networks leidet unter steigenden Kosten

Mittwoch, 29. August 2007 09:14

Belastend wirkten sich die zuletzt stark gestiegenen Kosten für Marketing und Vertrieb aus. Diese verdoppelten sich auf 20,9 Mio. Dollar. Für das somit abgeschlossene Fiskaljahr 2007 meldete Aruba einen Umsatzsprung auf 127,5 Mio. Dollar, ein Zuwachs von 76 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Verlust kletterte um den Faktor zwei auf 24,4 Mio. Dollar oder 70 US-Cent je Aktie.

Zuletzt sah sich Aruba auch einer Klage von Motorola gegenüber. Die WLAN-Technologie des Unternehmens soll angeblich Patente der Motorola-Tochter Symbol Technologie und der Wireless Valley Communications verletzt haben. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Aruba Networks und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Aruba Networks, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...