Apple vs. Swatch: Schweizer stellen eigene Payment-Watch vor

Smartwatches

Mittwoch, 14. Oktober 2015 12:26
Swatch Bellamy

BIEL (IT-Times) - Der Markteintritt von Apple auf dem Uhrenmarkt bringt etablierte Uhrenhersteller in Zugzwang. Der Schweizer Trendsetter Swatch präsentierte nun eine Payment Watch für den chinesischen Markt.

Die analoge Uhr namens Swatch Bellamy soll ab Januar 2016 in China verkauft werden. Der Preis liegt bei 91 US-Dollar. Die neue Uhr verbindet sich zwar nicht mit dem Internet, hat jedoch einen eingebauten Chip, mit dem Nutzer bezahlen können, so Swatch Chief Executive Nick Hayek in einem Briefing, wie das Wall Street Journal berichtet.

Swatch hat im Rahmen dessen Vereinbarungen mit der staatlichen China UnionPay Co., die das virtuelle Monopol an Bezahlungen mit Bankkarten hält, und dem staatlich kontrollierten Kreditgeber, der Bank of Communications Co., geschlossen.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...