Apple und AT&T stellen Servicepläne vor

Dienstag, 26. Juni 2007 16:03

Quelle: AT&T

Das iPhone kann am Freitag sowohl über den Online-Shop von Apple, als auch über die US-Einzelhandelsniederlassungen bei AT&T erworben werden. Für das 4GB Modell verlangt Apple 499 US-Dollar, während das 8GB-Modell 599 Dollar kosten soll. AT&T rechnet bereits mit einem Käuferansturm und hat für die Sommermonate 2.000 zusätzliche Service-Mitarbeiter eingestellt. Apple will im ersten Jahr nachdem Marktdebüt 10 Mio. iPhones verkaufen und sich damit einen Marktanteil von einem Prozent im weltweiten Handy-Markt sichern.

Folgen Sie uns zum Thema AT&T und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: AT&T, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...