Apple: macOS Mojave bringt Dunkelmodus und iPhone-Apps auf den Mac

Betriebssysteme: MacOS

Mittwoch, 26. September 2018 12:59

CUPERTINO (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern und Smartphone-Hersteller Apple Inc. hat Anfang dieser Woche das neue Mac-Betriebssystem macOS Mojave vorgestellt.

Apple - macOS Mojave

macOS Mojave - Allgemeines

macOS 10.14 ist von Apple Inc. nun zum Download freigegeben. Allerdings lässt sich das OS-Update auf älteren Mac-Rechnern nicht mehr installieren. Daher sollte man vor der Installation der Software ein aktuelles Backup ziehen und prüfen, ob das neue OS auf dem Rechner läuft.

Interessierte können das neue Betriebssystem macOS 10.14 Mojave nun im Mac App Store kostenlos als Download erhalten. Mojave läuft auf MacBook Pro, MacBook, MacBook Air, iMac, iMac Pro und Mac mini.

macOS Mojave - Dark Mode

Die wohl interessanteste Funktion ist Dark Mode, eine Art Dunkel-Modus. Mit dem Betriebssystem Mojave können Nutzer nun auch zwischen Fenstern und Hintergrundbildern zu einem dunklen Design mit heller Schrift wechseln.

Interessant ist dies für die Kreativen unter den Nutzern, da es das gesamte System und alle Apps umfasst und sich insbesondere für die Bearbeitung von Fotos und Videos eignet.

Darüber hinaus kann der Nutzer mit der Funktion Stacks seinen Desktop aufräumen. Dies geschieht mit nur einem Klick auf einen Button. Die Software sortiert mit einem Stapelmodus die Dateien inkl. Unterordner nach Typen und verschiedenen anderen Kategorien wie Erstellungs- und Änderungsdatum bzw. Tags, sodass sie wie Stapel aussehen.

Meldung gespeichert unter: Datenschutz, iOS, iOS Apps, iPhone Apps, Mac, Apps, macOS, Apple, Hintergrundberichte, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...