Apple: Langjährige Wachstumsphase am Ende?

Smartphones

Mittwoch, 26. Oktober 2016 07:22

Die Bruttomarge fiel im vierten Quartal 2016 auf 38 Prozent (Vorjahr: 39,9 Prozent). Übrig blieb im vierten Quartal 2016 ein Nettoergebnis in Höhe von neun Mrd. US-Dollar bzw. 1,67 US-Dollar je Aktie (verwässert).

Im Vorjahr erwirtschaftete Apple noch ein Nettoergebnis von 11,1 Mrd. US-Dollar bzw. 1,96 US-Dollar je Aktie (verwässert). Der operative Cash-Flow wuchs bei Apple Inc. im vierten Quartal 2016 auf 16,1 Mrd. US-Dollar.

Für das erste Quartal 2017 erwartet Apple Inc. einen Umsatz zwischen 76 Mrd. und 78 Mrd. US-Dollar. Die Bruttomarge soll dabei zwischen 38 und 38,5 Prozent liegen. Die Hoffnungen von CEO Tim Cook liegen auf dem iPhone 7 und 7s. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Apple, Telekommunikation und/oder Quartalszahlen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Apple, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...