Apple: JP Morgan hebt Kursziel deutlich an

Smartphone-Hersteller

Mittwoch, 2. Oktober 2019 08:59
JP Morgan Chase & Co.

CUPERTINO (IT-Times) - Die Aktie des US-Technologiekonzerns Apple ist trotz schlechtem ökonomischen Umfelds im Höhenflug. Nun hat JP Morgan das Ziel für den Aktienkurs angehoben.

Die US-amerikanische Großbank JP Morgan Chae & Co. lässt die Einstufung für Apple Inc. auf "overweight“, also „übergewichten“. Analyst Samik Chatterjee hat seine Schätzungen für den Absatz von iPhones indes leicht angehoben.

Obwohl der Produktzyklus im laufenden Geschäftsjahr 2019 eher „verhalten“ ausfallen soll, geht er davon aus, dass sich die negative Stimmung von Investoren gegenüber Apple aufhellt.

Das Kursziel für die Aktie von Apple Inc. wird daher von 243 auf 265 US-Dollar angehoben. Damit ergäbe sich bei einem Kursniveau von 223 US-Dollar ein theoretisches Aufwärtspotenzial von knapp 19 Prozent.

Bei Apple Inc. ist auch der legendäre US-Investor Warren Buffett eingestiegen und hält ein großes Aktienpaket. Die neue iPhone 11 - Serie könnte wieder für Wachstum sorgen, da die Einstiegspreise für die neuen Geräte gesenkt wurden.

Apple bietet mit der neuen Smartphone-Serie die Modelle iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max an. Das Besondere am neuen Gerät ist ein Dreifach-Kamerasystem (ab iPhone 11 Pro)  sowie ein Nacht-Modus.

Im Vorfeld kündigte der Analyst an, mit einer höheren Nachfrage nach den „günstigeren“ Versionen des iPhone 11 zu rechnen. Allerdings ist das iPhone 11 nicht 5G-ready.

Meldung gespeichert unter: iPhone, JP Morgan, Warren Buffett, iPhone 11, Apple TV Plus, Apple Arcade, Apple, Telekommunikation, Hardware, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...