Apple: iPhone 6s und iPhone 6 Plus doch nicht so erfolgreich?

Smartphone-Markt

Mittwoch, 7. Oktober 2015 08:35
Apple iPhone 6s colors

TAIPEI (IT-Times) - Binnen drei Tagen nach dem offiziellen Marktdebüt konnte Apple nach eigenen Angaben 13 Millionen neue iPhones weltweit verkaufen. Allerdings sehen die Verkaufszahlen auf dem Papier offenbar besser aus, als diese tatsächlich sind.

Zum einen war die neue iPhone-Generation in diesem Jahr zum Marktstart auch in China verfügbar, zum anderen zeichnet sich in einigen Ländern offenbar eine niedrigere Nachfrage ab, berichtet zumindest der Branchendienst DigiTimes mit Verweis auf den Marktforscher BCN.

Meldung gespeichert unter: iPhone 6s, Apple, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...