Apple: iPhone 5se soll mit 4K-Videoaufnahmefunktion kommen

Smartphones: iPhone 5se kommt wohl mit 4K-Videoaufnahme

Donnerstag, 17. März 2016 07:52
Apple iPhone 5 white

CUPERTINO (IT-Times) - Am 21. März wird Apple wohl sein neues iPhone 5se und möglicherweise auch einen neuen iPad Pro vorstellen. Das Hauptaugenmerk dürfte jedoch dem iPhone 5se gelten, schließlich erwirtschaftet Apple weiter mehr als die Hälfte seiner Umsatzerlöse durch das iPhone.

Wie der Branchendienst AppleInsider mit Verweis auf Branchenkenner berichtet, dürfte das iPhone 5se mit einer 12-Megapixel-Kamera und über eine 4K-Videoaufnahmefunktion verfügen. Zudem dürfte das Smartphone mit einem Apple A9 Chipsatz daherkommen, jedoch über keine 3D Touch Funktion verfügen.

Industrieexperten glauben, dass das 4-Zoll große iPhone 5se zwischen 350 und 450 US-Dollar kosten wird. Zur Erinnerung: Das iPhone 5s wird im Handel für 450 Dollar verkauft. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple, Telekommunikation und/oder iPhone 5 via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: iPhone 5, Apple, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...