Apple gewinnt Patentstreit bei Smartphones gegen Samsung

Patentstreit

Freitag, 18. September 2015 08:47
Apple_iPhone_small.jpg

CUPERTINO (IT-Times) - Das US-amerikanische Technologieunternehmen Apple konnte sich in einem Patentprozess gegen Samsung durchsetzen. In der Sache verlangte Apple von Samsung mehr als nur Schadensersatz.

Ein Berufungsgericht in Washington hat einen Patentstreit zwischen Apple und Samsung zugunsten des US-amerikanischen Technologiekonzerns entschieden: Samsung habe einige Smartphone-Funktionen genutzt, welche Apples Patentrechte verletzen.

Diese Rechtsverletzung hätte dazu geführt, dass Apple Marktanteile verloren und weniger Downstream-Verkäufe verzeichnet hätte. Apple habe aufgrund der Verstöße von Samsung dem Grunde nach gegen die eigene patentierte Erfindung kämpfen müssen.

Meldung gespeichert unter: Samsung, Apple, Telekommunikation

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...