Apple-Fans können Smart Home Produkte im Store testen

Apple will HomeKit-Produkte im Store erlebbar machen

Donnerstag, 13. Juli 2017 10:31
Apple Taipei 101

CUPERTINO (IT-Times) - Apple HomeKit-Produkte sind weit weniger bekannt, als das iPhone oder der iPad. Apple will dies ändern, indem Nutzer HomeKit-Produkte künftig im Apple Store ausprobieren können.

In neueren Apple Stores können Apple-Fans nun die Home App von der Apple Watch, vom iPhone oder iPad nutzen, um zum Beispiel Geräte wie die Philips Hue Glühbirne oder einen Deckenventilator zu steuern und damit ausprobieren, wie die Technik tatsächlich funktioniert, so der Branchendienst TechCrunch.

Insgesamt stehen die neuen interaktiven Möglichkeiten, das HomeKit-Angebot zu testen, in 46 Apple Stores weltweit zur Verfügung. Darunter nicht nur in den USA, sondern auch in Großbritannien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Deutschland, Mexiko, Singapur und Taiwan.

Meldung gespeichert unter: Smart Home, Apple, Hardware

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...