Apple eröffnet erstes App Entwicklungscenter für iOS in Europa

Mobile Apps: Apple eröffnet iOS Entwicklungscenter in Italien

Donnerstag, 21. Januar 2016 15:03
Apple iOS 9

ROM (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hatte jüngst erst Rekordzahlen für sein App Store Geschäft rund um Weihnachten gemeldet. In zwei Wochen bis zum 3. Januar 2016 haben Nutzer mehr als 1,1 Mrd. US-Dollar für Apps und In-App-Käufe ausgegeben - nun eröffnet Apple sein erstes iOS App Entwicklungscenter in Europa.

Das neue iOS App Entwicklungscenter soll in Neapel, der drittgrößten Stadt Italiens entstehen. Das neue Entwicklungscenter soll nicht nur Lehrer unterstützen, sondern auch einen speziellen Lehrgang umfassen, der tausende künftige iOS-Entwickler auf den Beruf des iOS-Programmierers vorbereiten soll.

Meldung gespeichert unter: iOS 9, Apple, Telekommunikation, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...