Apple-Chef Cook: iPhone 8 und Apple Watch Series 3 teilweise ausverkauft

iPhone 8 und die Apple Watch Series 3 erfreuen sich offenbar hoher Nachfrage

Montag, 25. September 2017 08:11
Apple iPhone 8 Retina Display

CUPERTINO (IT-Times) - Am vergangenen Freitag hat der Verkauf des neuen iPhone 8 und der neuen Apple Watch Series 3 offiziell begonnen.

Das neue Apple-Smartphone und die neue Computeruhr sind teilweise ausverkauft. Entsprechendes deutete Apple-Chef Tim Cook an, der traditionell zum Marktstart in einem Apple Store zu Besuch war - dieses Mal in Palo Alto/Kalifornien.

Gegenüber dem US-Sender CNBC zeigte sich Cook begeistert von der Nachfrage. Vor allem die Apple Watch Series 3 mit LTE sei vielerorts weltweit ausverkauft, so Cook. Man arbeite hart, um die Nachfrage erfüllen zu können.

Die Apple Watch Series 3 verzeichnete zuletzt Connectivity-Probleme, die Apple allerdings mit einem Software-Update beheben will. Diese Probleme haben die Nachfrage nach der neuen Computeruhr aber scheinbar nicht gedämpft.

Meldung gespeichert unter: iPhone 8, Apple, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...