Apple arbeitet an einem Amazon Echo Konkurrenten

Smart Home Produkte

Montag, 26. September 2016 09:15
Apple Headquarter

NEW YORK (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com will seinen smarten Lautsprecher Amazon Echo im Herbst dieses Jahres auch nach Deutschland und England bringen. Auch Apple soll einen digitalen Assistenten vorbereiten, der in direkte Konkurrenz zum Amazon Echo und Google Home treten soll.

Laut einem Bloomberg-Bericht arbeitet Apple bereits seit zwei Jahren an dem Gerät, das jetzt in die Prototyping-Phase geht. Wie der Amazon Echo soll auch das Apple-Gerät in der Lage sein, diverse Geräte im Haushalt zu steuern.

Zudem soll das neue Apple-Gerät mit HomeKit ausgeliefert werden, wodurch das Smart Home Gerät direkt mit anderen iOS-Geräten kompatibel ist.

Meldung gespeichert unter: Smart Home, Apple, Hardware

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...