Apple: Ab 2017 wird neue Sicherheitsfunktion für alle Mobile Apps Pflicht

Mobile Apps: Apple stellt ab 2017 gänzlich auf App Transport Security (ATS) um

Donnerstag, 16. Juni 2016 14:40
Apple App Store Apps

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Im Rahmen der Apple Worldwide Developers Conference (WWDC 2016) gab Apple auch eine wichtige Deadline für seinen Apple App Store bekannt. Per Ende 2016 stellt das Unternehmen auf eine neue Sicherheitsfunktion mit dem Namen App Transport Security um - damit sollen iOS Apps noch sicherer werden.

Entsprechende Pläne bestätigte Apple-Sicherheitschef Ivan Krstic im Rahmen der WWDC 2016, so der Branchendienst TechCrunch. App Transport Security (ATS) hielt bereits in iOS 9 Einzug. Ist ATS aktiviert, wird eine Mobile App dazu gezwungen, eine Verbindung zu einem Web Service über eine sogenannte HTTPS-Verbindung (HyperText Transfer Protocol Secure) herzustellen.

Meldung gespeichert unter: iOS Apps, Apple, Software, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...