Antivirus-Software: Das sind die besten kostenlosen Programme zum Schutz Ihres Computers

Sicherheits-Software

Antivirus - Schriftzug

Das Internet bietet (fast) grenzenlose Möglichkeiten, leider gilt das aber nicht nur für die positiven, sondern auch für die negativen Aspekte der virtuellen Welt. Jeden Tag werden Viren oder/und andere schädliche Programme auf Festplatten eingeschleust, den Ärger muss dann der Besitzer mittels einer Neuinstallation ausbaden.

Zu 100 Prozent kann sich niemand davor schützen, es ist ein Kampf zwischen Katz und Maus. Was allerdings auf jedem PC Pflicht ist, ist ein Antivirenprogramm. Es ist ein grundsätzlicher Schutz gegen Schadsoftware, der in den meisten Fällen sehr zuverlässig arbeitet. Ausnahmen gibt es aber selbstverständlich auch hier. Hier sind die besten Antivirenprogramme zum Nulltarif.

avast Free Antivirus

Für ausreichend Sicherheit sorgen bereits die kostenlosen Alternativen. Ganz oben ist „avast Free Antivirus“ zu finden, die Software ist schnell installiert, hat eine hohe Erkennungsrate und ist außerdem mit diversen Zusatzfunktionen wie einem Software-Updater ausgestattet. So bleiben alle Programme aktuell.

Das Antivirenprogramm wird regelmäßig mit neuen Daten gefüttert, um auch neue Schädlinge erkennen zu können. Zu den Vorteilen von „avast Free Antivirus“ zählen eine einfache Benutzeroberfläche und die Unterstützung aller großen Betriebssysteme (Windows, Mac und Android).

AVG AntiVirus Free und Avira Free Antivirus als Alternativlösung

Meldung gespeichert unter: Avira, Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...