Anhörung zu den Potenzialen und Herausforderungen der Blockchain-Technologie

Distributed Ledger und Blockchain

Montag, 18. November 2019 10:13

Die Blockchain in den Netzsektoren Energie und Telekommunikation

Im Diskussionspapier der Bundesnetzagentur werden Potenziale und Herausforderungen der Blockchain-Technologie im Energiesektor anhand von verschiedenen Pilotprojekten beschrieben. Für den Telekommunikationssektor werden im Diskussionspapier konzeptionelle Überlegungen entwickelt, wie die Technologie sinnvoll eingesetzt werden könnte. 

Anhörung zur Blockchain-Technologie in den vier regulierten Netzsektoren 

Die Bundesnetzagentur startet heute eine Anhörung, um weitergehende Erkenntnisse zu Relevanz und zu regulatorischen Herausforderungen der Blockchain-Technologie in allen vier regulierten Netzsektoren zu gewinnen. Dazu wurde ein Fragenkatalog veröffentlicht. 

Akteure aus den Netzsektoren Telekommunikation, Post, Energie und Eisenbahnen, die sich mit der Blockchain-Technologie beschäftigen, werden gebeten, der Bundesnetzagentur bis zum

15. Januar 2020

Informationen zu konkreten Blockchain-Projekten sowie ihre Einschätzung zu den Potenzialen und Herausforderungen der Technologie einzureichen.

Das Diskussionspapier und der Fragenkatalog sind auf der Webseite der Bundesnetzagentur unter www.bundesnetzagentur.de/publikationen-digitalisierung veröffentlicht.
__________________________________________________________________________________________

Die Bundesnetzagentur erhebt, speichert und verwendet Ihre persönlichen Daten (Name, Kontaktdaten) auf Grundlage von § 3 BDSG, um Ihnen Presseinformationen zur redaktionellen Verwendung oder zu Ihrer Kenntnisnahme zuzusenden und um Sie zu Presseterminen der Bundesnetzagentur einzuladen.

Folgen Sie uns zum Thema Bundesnetzagentur, Telekommunikation und/oder Blockchain via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Blockchain, Bundesnetzagentur, Telekommunikation, Internet, Regulierer

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...