Ameritrade plant Übernahme von E*Trade - Online-Broker heuert Investmentbank an

Montag, 25. Juli 2011 08:59

Der E*Trade Großaktionär und Hedge Fund Citadel LLC wirft dem Unternehmen und dessen Management Missmangement vor, nachdem E*Trade seit 2006 jedes Jahr Geld verloren hat. E*Trade hat am Freitag daraufhin ein Special-Komitee einberufen, um die US-Investmentbank Morgan Stanley & Co einzuschalten.

Bereits im vierten Quartal 2010 heuerte E*Trade die US-Investmentbank J.P. Morgan Securities LLC an, wodurch dem Online-Broker strategische Alternativen aufgezeigt werden sollten. Aus dem E*Trade Veraltungsrat hieß es damals, das Unernehmen verkaufen zu wollen, sollte es nicht gelingen den Unternehmenswert zu steigern.

Citadel hatte den Online-Broker E*Trade vor vier Jahren mit einem Investment in Höhe von 2,5 Mrd. Dollar gerettet und hält aktuell rund 9,8 Prozent der E*Trade Anteile. Im April hatte Citadel bereits 27,5 Millionen E*Trade-Anteile verkauft. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder TD Ameritrade Holding via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: TD Ameritrade Holding,

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...