AMD: Neues Modell auf dem Markt

Montag, 28. Januar 2002 17:28

Insgesamt konnte AMD allerdings nach eigenen Angaben im Gesamtmarkt für die Mikroprozessoren einen Anteil von 20,2 Prozent erreichen. Intels Anteil fiel von 82,2 auf 78,7 Prozent. Gleichzeitig senkte der Wettbewerber Intel die Preise für seinen Pentium 4 Prozessor und andere Chips. Als Grund gab das Unternehmen Kosteneinsparungen durch neue Produktionsanlagen an.(ako) Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...