AMD gewinnt Google und Twitter als Kunden für Server-Chips

Server-Chips

Donnerstag, 8. August 2019 14:58
AMD EPYC - Server Chip

SANTA CLARA/SUNNYVALE (IT-Times) - Der US-amerikanische Prozessor-Hersteller Advanced Micro Devices (AMD) hat Google und Twitter als neue Kunden für eine neue Server-Chip-Generation gewonnen.

AMD liefert demnach sowohl an den Internet-Suchmaschinendienst Google Inc., eine Tochtergesellschaft von Alphabet Inc., als auch an die Social Media Plattform Twitter Inc. Chips zum Betrieb von Computerservern.

Gestern hatte der US-Prozessor-Hersteller und ewiger Intel-Rivale Advanced Micro Devices Inc. die zweite Generation seiner Prozessor-Chips für große Datenzentren vorgestellt.

AMD steht hier im harten Wettbewerb zur Intel Corp. Server-Chips ermöglichen den Betrieb von Internet-basierten Diensten mit hohen Datendurchsätzen, die über große Data Center angeboten werden.

Sie sind daher ein wichtiges strategisches Geschäftsfeld für Chip-Produzenten wie AMD und Intel, denn der traditionelle Kernmarkt für PC-Chips wird durch die vermehrte Nutzung von mobilen Endgeräten erodiert.

EPYC heißt die neue Generation von Server-Chips, auf die AMD große Hoffnungen setzt. Sie sind dank neuer Fertigungstechnologie besonderes leistungsfähig und verbrauchen gleichzeitig weniger Energie.

Meldung gespeichert unter: Twitter, Server, Chips, Datenzentren (Data Center), Google Inc., Advanced Micro Devices (AMD), Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...