Amazon will Ergebnis am 25. Juli vorlegen - was zu beachten ist

E-Commerce: Online-Handel

Montag, 15. Juli 2019 15:57

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler und E-Commerce-Spezialist Amazon.com Inc. wird am 25. Juli seine Ergebnise für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2018 vorlegen.

Amazon Prime Air

Um 17:30 Uhr Eastern Time wird Amazon einen Conference Call abhalten, um das Finanzergebnis zu erläutern. Die Audio-Datei wird unter der Adresse www.amazon.com/ir für mindestens drei Monate verfügbar sein.

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 konnte Amazon.com Inc. Umsatz und Ergebnis deutlich steigern. Allerdings ließ die Wachstumsdynamik beim Umsatz sequentiell erneut nach.

Hingegen konnte das operative Ergebnis deutlich zulegen, das insbesondere auf dem Geschäft in Nordamerika sowie auf der Cloud-Sparte AWS basiert. Im internationalen Geschäft erwirtschaftet Amazon noch einen Verlust.  

Das US-Unternehmen spürt verstärkt Gegenwind in Europa, nicht nur weger der Arbeitsbedingungen, sondern auch aufgrund der Steuervermeidungspolitik des E-Commerce Giganten.

Für weitere Verunsicherung sorgen neue staatliche Regulierungen im wichtigen Wachstumsmarkt Indien. Auch das Bundeskartellamt in Deutschland ermittelt gegen Amazon wegen mutmaßlichen Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing, Quartalszahlen, E-Commerce, Amazon Web Services (AWS), Ausblick (Prognose), Amazon Payments, Warren Buffett, Amazon, Hintergrundberichte, IT-Services, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...