Amazon vor den Zahlen: 100 Mrd. US-Dollar Umsatzmarke und profitables Wachstum im Visier

E-Commerce

Donnerstag, 21. Januar 2016 17:04
Amazon Pakete

BRÜSSEL (IT-Times) - Das US-amerikanische Internet-Handelsunternehmen Amazon.com Inc. wird am kommenden Donnerstag, den 28. Januar 2016, nach Börsenschluss in den USA die Geschäftszahlen für das Gesamtjahr 2015 veröffentlichen.

Mit Spannung wird dabei auch das Ergebnis der Hosting-Tochtergesellschaft Amazon Web Services (AWS) erwartet, in der das Cloud-Computing Business integriert ist.

Der Online-Händler Amazon.com konnte im abgelaufenen dritten Quartal 2015 den Umsatz um 23 Prozent steigern. Wachstumstreiber war erneut die hochprofitable Cloud-Computing-Sparte rund um die Tochtergesellschaft Amazon Web Services (AWS).

Das operative Ergebnis wuchs ebenfalls im dritten Quartal 2015 deutlich und erreichte positives Terrain im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, der noch von einem hohen Verlust gekennzeichnet war.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Amazon, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...