Amazon soll an smarte Gläser und neuer Home Security Cam arbeiten

Erstes Wearable und Überwachungskamera von Amazon im Anmarsch

Donnerstag, 21. September 2017 09:29

Sollte Amazon.com seine Pläne realisieren, wären die smarten Gläser die ersten Wearables des Online-Händlers. Die Idee dahinter: Durch die smarten Gläser sollen Nutzer jederzeit und an jedem Ort Alexa herbeirufen können. Amazon.com hatte bereits im Jahr 2014 den Ex-Google-Manager Babak Parviz angeheuert, der als Erfinder von Google Glass gilt.

Allerdings waren smarte Brillen bislang kein durchschlagender Erfolg. Google hat seine Google Glasses für den Consumer-Bereich praktisch eingestellt, zuletzt feierte das Produkt als Enterprise Edition eine Wiederauferstehung. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Amazon, Hardware und/oder Smart Home via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Smart Home, Amazon, Hardware

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...