Amazon schluckt israelischen Disaster-Recovery Dienst CloudEndure

Distaster Recovery und Backup Systeme

Dienstag, 8. Januar 2019 21:00
Amazon - AWS - CloudEndure Logo

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler und E-Commerce-Spezialist Amazon hat eine weitere Akquisition bekannt gegeben und das Startup CloudEndure für einen dreistelligen Millionen-Dollar-Betrag erworben.

Amazon.com Inc. kauft mit CloudEndure ein Unternehmen aus Israel, das sich auf Disaster Recovery Services für Cloud-Kunden spezialisiert hat. Gehen Unternehmensdaten verloren, ist die Not groß.

Datenverluste können die verschiedensten Ursachen haben, neben persönlichen Fehlern können auch das Wetter, Cyber-Attacken und die Politik zu Problemen führen.

CloudEndure stellt die in der Cloud-Umgebung verlorengegangen Daten wieder her und lagert sie an anderer Stelle (Backup und Migration). Das Unternehmen arbeitet dabei mit AWS, Azure und Google Cloud Plattformen.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing, E-Commerce, Cybersecurity, Datensicherung (Backup), Microsoft Azure, Mergers & Acquisitions (M&A), Amazon Web Services (AWS), Google Cloud, Amazon, Software, IT-Services, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...