Amazon Prime Day: Amazon.com hofft auf das zweite Weihnachten

Prime Day: Analysten erwarten Rekordumsätze

Freitag, 8. Juli 2016 13:10
Amazon Prime Day 2016

SEATTLE (IT-Times) - Nur noch wenige Tage (12. Juli 2016), dann findet der zweite große Amazon Prime Day statt. Mit dem Amazon Prime Day will der Online-Händler sozusagen einen zweiten „Black Friday“ schaffen und einen weiteren wichtigen Shopping-Tag jenseits des wichtigen Weihnachtsgeschäft im Jahr etablieren.

Das diese Strategie ein großer Erfolg sein kann, hat der chinesische E-Commerce-Gigant Alibaba Group bereits vorgemacht. Mit dem „Single Day“, der am 11.11 stattfindet, hat Alibaba ebenfalls einen Shopping-Tag in China geschaffen, der inzwischen als das größte Online-Shopping-Event der Welt gilt.

Der „Single Day“ fand in 2015 bereits zum vierten Mal statt, wobei an diesem einem Tag binnen 24 Stunden mehr als 14 Mrd. US-Dollar umgesetzt wurden - damit hat sich das Umsatzvolumen gegenüber dem Jahr 2014 fast noch mal vervierfacht.

Prime Day: Analysten erwarten Umsatzverdoppelung


Die Analysten bei MKM Partners gehen nunmehr davon aus, dass auch Amazon.com sein Umsatzvolumen am diesjährigen Amazon Prime Day nochmals verdoppeln kann - im letzten Jahr dürfte Amazon.com am Prime Day zwischen 375 und 400 Mio. Dollar umgesetzt haben, so Marketwatch mit Verweis auf Analystenschätzungen.

Zudem dürfte sich der Prime Day auch positiv auf die Entwicklung der Prime-Mitgliederzahlen auswirken, denn die Sonderangebote stehen exklusiv für Prime-Mitglieder zur Verfügung.

Amazon Prime weiter im Aufwind


Im Vorjahr wuchs die Zahl der Prime Mitglieder nach Schätzungen von MKM Partners um 51 Prozent - konkrete Zahlen wolle Amazon.com bis dato nicht veröffentlichen.

Meldung gespeichert unter: Amazon Prime, Amazon, Hintergrundberichte, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...