Amazon Music Unlimited kommt nach Australien und Neuseeland: Verknüpfung mit Echo-Geräten ab Februar möglich

Musik-Streaming

Montag, 22. Januar 2018 16:27
Amazon Music Unlimited

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler liefert nicht nur Ware zum Anfassen an seine Kunden, sondern auch was für die Ohren. Der zugehörige Dienst Amazon Music Unlimited steigt nun in zwei neue Märkte ein.

Für die potentiellen Neukunden bedeutet das die Möglichkeit, auf rund 45 Millionen Titel zugreifen zu können. Ab dem 1. Februar 2018 können sowohl Australier als auch Neuseeländer eine kostenfreie 90 Tage-Testversion abschließen.

Zudem ist es von nun an auch in Australien und Neuseeland möglich, Amazon Echo, Echo Dot und Echo Plus vorzubestellen. Die Auslieferung der Geräte erfolgt dann ab dem nächsten Monat, so Amazon in einer Pressemitteilung.

Meldung gespeichert unter: Amazon Music, Amazon, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...