Amazon, Ford und VW wollen das größte Ladestationen-Netz in Nordamerika errichten

Elektromobilität: Ladestationen

Freitag, 18. Oktober 2019 18:28

SEATTLE (IT-Times) - Die beiden US-Gesellschaften Amazon und Ford Motor sowie der deutsche Automobilkonzern VW haben eine Zusammenarbeit auf dem Gebiet Elektromobilität bekannt gegeben.

Volkswagen - VW - Ford Motor Company

Der US-amerikanische Automobilkonzern Ford Motor Co. hat eine Partnerschaft mit dem E-Commerce Giganten Amazon.com Inc. und dem deutschen Automobilkonzern und Wettbewerber Volkswagen (VW) AG unterzeichnet.

Ziel der Übereinkunft ist es, ein Netz von Ladestationen für Elektroautos in Nordamerika zu errichten, die sowohl auf Autobahnen als auch am Eigenheim installiert werden sollen.

Geplant sind rund 12.000 Stationen mit mehr als 35.000 Anschlüssen. Es wäre das bislang größte Netz von Ladestationen im nordamerikanischen Raum. Die Stationen werden von Volkswagen’s Tochtergesellschaft Electrify America gebaut.

Meldung gespeichert unter: Amazon, Volkswagen (VW) AG, Elektroauto, Elektromobilität, Automobile, Ford Motor Co., E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...