Amazon Echo: Online-Händler arbeitet an einer portablen Version

Smarter Lautsprecher: Amazon Echo soll kleineren Bruder erhalten

Dienstag, 12. Januar 2016 08:52
Amazon Echo

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com hat Mitte 2015 seinen smarten Lautsprecher Amazon Echo vorgestellt, der offenbar überraschend erfolgreich war. Nun plant das Unternehmen eine portable Version des Echo für unterwegs.

So plant Amazon.com schon in den kommenden Wochen die Vorstellung einer kleineren und portablen Version des Amazon Echo, wie das Wall Street Journal erfahren will. Das Gerät soll günstiger sein als das Orginal-Produkt, welches 180 Dollar kostet. Der portable Lautsprecher (Codename: Fox) soll sich wie ein Smartphone aufladen lassen, so das Journal weiter.

Meldung gespeichert unter: Amazon Echo, Amazon, Hardware, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...