Amazon.com und ver.di: Bis Weihnachten wird in Deutschland gestreikt

Tarifstreit

Dienstag, 22. Dezember 2015 12:00
Amazon.com - Logistikzentrum Leipzig

LEIPZIG (IT-Times) - Deutsche Angestellte des US-amerikanischen E-Commerce-Unternehmens Amazon.com werden teilweise bis Heiligabend noch streiken. Dabei sind neben Leipzig weitere Standorte weitere wie Graben, Rheinberg, Koblenz, Bad Hersfeld und Werne betroffen.

Die Gewerkschaft ver.di hat die deutschen Mitarbeiter von Amazon.com am Montag, den 22. Dezember 2015, zu weiteren Streiks aufgerufen. Die Arbeitsniederlassungen sollen bis Heiligabend, dem 24. Dezember 2015, andauern.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Amazon, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...