Amazon.com und Microsoft können sich über Cloud-Großauftrag freuen

Cloud Computing

Dienstag, 1. September 2015 10:49
Amazon Web Services Logo

FALLS CHURCH (IT-Times) - Ein vom IT-Berater CSC angeführtes Konsortium rund Amazon.com und Microsoft hat den Zuschlag für einen Cloud-Großauftrag von der Federal Aviation Administration (FAA) erhalten. Laut Angaben von CSC zufolge hat der IT-Auftrag einen Wert von 108 Mio. US-Dollar.

Werden alle Optionen des Auftrags gezogen, summiert sich der Auftragswert über die nächsten zehn Jahre auf bis zu 1,0 Mrd. US-Dollar. Die FAA will seine Datenzentren konsolidieren und die IT-Infrastruktur in die Cloud von Amazon Web Services (AWS) und Microsoft (Azure) übertragen. Damit geht die FAA den gleichen Weg, den bereits Netflix und Yamaha of America eingeschlagen haben. Beide Firmen haben ihr Geschäft bereits in die AWS Cloud verlagert.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing, Amazon, Internet

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...