Amazon.com hat offenbar mehr Streaming-Kunden als Netflix - zumindest in den USA

Video-Streaming

Dienstag, 26. Januar 2016 08:55

Zum Vergleich: Netflix beendete das Jahr 2015 mit 44,7 Mio. Abonnenten in den USA, weltweit zählt der Streaming-Pionier inzwischen 75 Mio. Kunden. Allerdings liegt Amazon.com in puncto Zuseher noch deutlich hinter Netflix zurück.

CIRP Partner und Mitgründer Mike Levin schätzt, dass rund 40 Prozent der Amazon Prime Mitglieder den kostenfreien Streaming-Service einmal pro Woche nutzen. Damit dürften etwa 21,6 Mio. Amazon Prime Video Nutzer das Amazon-Angebot regelmäßig nutzen.

Inzwischen hat sich Amazon.com für Prime Video auch Inhalte von Time Warner und dessen Tochter HBO und anderen Content-Produzenten gesichert. Analysten wie BTIG-Experte Rich Greenfield halten es für möglich, dass Amazon.com noch in diesem Jahr einen eigenständigen Video-Streamingsservice anbieten wird. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Amazon, Internet und/oder IPTV (Internet TV) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: IPTV (Internet TV), Amazon, Internet, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...