Amazon.com hat offenbar mehr Streaming-Kunden als Netflix - zumindest in den USA

Video-Streaming

Dienstag, 26. Januar 2016 08:55
Amazon Prime Video

NEW YORK (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com bietet seinen Prime-Mitgliedern nicht nur eine kostenlose Zustellung von bestellten Waren an, die Kunden haben auch Zugriff auf den Video-Streamingservice Prime Video. In den USA soll Amazon.com inzwischen mehr Streaming-Kunden haben als Netflix.

Zu diesem Ergebnis kommen die Marktforscher aus dem Hause Consumer Intelligence Research Partners, wie der Branchendienst Investors.com berichtet. Die Analysten schätzen, dass Amazon.com das Jahr 2015 mit 54 Mio. Prime-Kunden beenden konnte - dies wäre ein Zuwachs von 35 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Für 99 Dollar im Jahr erhalten Amazon Prime Mitglieder einen kostenfreien Lieferservice, der die bestellten Waren binnen zwei Tagen zustellt. Über Prime Video stehen Filme und eine Reihe von Original-Serien wie „Transparent“ und „Mozart in the Jungle“ zur Auswahl.

Meldung gespeichert unter: IPTV (Internet TV), Amazon, Internet, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...