Amazon: AWS expandiert mit neuem Cloud-Hub in den Mittleren Osten

Cloud-Computing Infrastruktur

Freitag, 2. August 2019 13:01

SEATTLE (IT-Times) - Die Cloud Computing - Plattform Amazon Web Services (AWS) des E-Commerce Giganten Amazon.com expandiert weiter mit einer neuen Region im Mittleren Osten.

Amazon Web Services (AWS) Logo

Amazon Web Services Inc., der Cloud-Arm von Amazon.com Inc., folgt damit dem Hauptwettbewerber Microsoft, der kürzlich die Expansion in den Mittleren Osten ankündigte und neue Datenzentren in Abu Dhabi und Dubai errichtet.

AWS eröffnet eine neue Region in der Metropole Bahrein (AWS Middle East (Bahrain) Region). Der Mittlere Osten ist ein interessanter Markt für Cloud Computing Provider und Teil der internationalen Expansion von AWS.

Unternehmen im Mittleren Osten können ab sofort auf Cloud-Kapazitäten und Anwendungen des Weltmarktführers zugreifen und Workloads von Datenzentren vor Ort betreiben.

Die neue Amazon-Region hat drei sogenannte Availability Zones, Regionen, in denen die Dienste und mindestens ein Data Center von Amazon zur Verfügung stehen.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing, E-Commerce, Amazon Web Services (AWS), Amazon, IT-Services, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...