Alphabet-Tochter Waymo testet selbstfahrende LKWs

Autonomes Fahren: Waymo testet selbstfahrende LKWs in Atlanta

Montag, 12. März 2018 08:47

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Die Google-Tochter Waymo will nun offenbar auch im Markt für selbstfahrende LKWs Fuß fassen. Zumindest testet das Unternehmen erste Fahrzeuge.

Google Waymo Truck

Wie Waymo im Blog-Post auf Medium bekannt gibt, hat das Unternehmen erste Tests mit selbstfahrenden LKWs vorgenommen. Konkret bestätigte Waymo erste Testfahrten in Atlanta, wobei selbstfahrende LKWs Waren und Güter für Google-Datenzentren transportieren sollen.

Im Rahmen des Pilotprogramms sollen die selbstfahrenden LKWs vor allem durch Software lernen. Dabei kann die Google-Tochter aus Erfahrungen bei seinem PKW-Programm aufbauen.

Selbstfahrende Minivans von Waymo

sind bereits erfolgreich auf öffentlichen Straßen im Einsatz, doch bei großen Sattelschleppern sind die Herausforderungen noch höher, da es in Bezug auf Bremswege, Sicht und Fahrzeuglänge große Unterschiede gibt.

Meldung gespeichert unter: Google Waymo, Alphabet, E-Mobility

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...