Alphabet Aktie: Analysten sehen gutes Online-Werbegeschäft bei Google in 2020

Internet-Suchmaschinendienste

Donnerstag, 9. Januar 2020 16:13

MOUNTAIN VIEW/KALIFORNIEN (IT-Times) - Der Internet-Großkonzern Alphabet, zu der auch die Tochtergesellschaft und Suchmaschine Google gehört, nähert sich einer Börsenbewertung von einer Billion US-Dollar.

Alphabet Unternehmenslogo

Analysten verbreiten Optimismus im Bereich Online-Werbung, dem Kerngeschäft von Google Inc., der Suchmaschinen-Tochtergesellschaft von Alphabet Inc. Dazu sollen auch die US-Wahlen beitragen.

Die Marktkapitalisierung des Internetkonzerns Alphabet Inc. nähert sich derweil der Eine-Billion-Dollar-Grenze und liegt aktuell bei knapp 980 Mrd. US-Dollar.

Justin Post, Analyst bei der Bank of America (BofA) nennt Alphabet einen „Top Internet Wert”. Das Kursziel für die Alphabet Aktie hebt er von 1.450 auf nunmehr 1.620 US-Dollar an.

Auch das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel von 1.550 auf nunmehr 1.650 US-Dollar erhöht. Ein „Buy“ Rating erhält die Google-Muttergesellschaft vom Credit Suisse Analysten Brent Thill mit einem Kursziel von 1.700 US-Dollar.

Wachstumsimpulse erwartet er aus den Bereichen Mobile, der internationalen Expansion und der Unit YouTube. Das Analysehaus Cowen hat ein „Outperform” Rating. Analyst John Blackledge hebt das Kursziel von 1.525 auf 1.575 US-Dollar an.

KeyBanc Capital Markets nennt Alphabet eine von den „Key Ideas” im Internetsegment für dieses Jahr. Analyst Andy Hargreaves stuft die Aktie mit “Overweight” ein und bestätigt ein Kursziel von 1.546 US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Mobile, Online-Werbung, Suchmaschinen, YouTube, Google Inc., Credit Suisse, Bank of America, Alphabet, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...