Allgeier: IT-Berater will auch 2019 ähnlich wachsen - Probleme bei Auslagerung

IT-Dienstleistungen und Beratung

Freitag, 22. März 2019 14:59
Allgeier - Image

MÜNCHEN (IT-Times) - Der IT-Dienstleister Allgeier S.E. hat heute die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 veröffentlicht und erneut ein deutlich wachsendes Geschäft gezeigt.

Allgeier - Geschäftsjahr

Die Allgeier S.E. erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 einen (vorläufigen) Umsatz von 690 Mio. Euro, der damit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 19 Prozent zunahm.

Damit wurde die eigene Prognose am oberen Ende erreicht. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) lag im gleichen Zeitraum bei 30 Mio. Euro (Vorjahr: 26 Mio. Euro).

Im Geschäftsjahr 2018 wies der deutsche IT-Dienstleister Allgeier S.E. zudem ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von 16 Mio. Euro aus (Vorjahr: 13 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: IT-Beratung (IT-Consulting), Jahresabschluss & Bilanz, Ausblick (Prognose), Allgeier, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...