Allgeier: IT-Berater blickt in das kommende Jahr 2019

IT-Dienstleistungen und Beratung

Dienstag, 11. Dezember 2018 18:56
Allgeier

MÜNCHEN (IT-Times) - Der IT-Dienstleister Allgeier S.E. hat heute seinen aktuellen Ausblick für das Jahr 2018 und auch für das kommende Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht.

Bislang geht Allgeier für das vierte Quartal 2018 von einem Umsatz im fortgeführten Geschäft (inkl. Objectiva Software Solutions und der iQuest Group) von rund 25 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres aus. Auch das Ergebnis soll steigen.

Für das laufende Geschäftsjahr 2018 erwartet die Allgeier S.E. nunmehr einen Umsatz von 700 Mio. Euro oder ein Umsatzwachstum von 22 Prozent, Zuvor war man hier noch von einer Bandbreite von 15 bis 20 Prozent ausgegangen.

Allgeier rechnet 2018 mit einem EBITDA von 35,6 Mio. Euro. Die EBITDA-Marge soll unterdessen nunmehr bei 5,1 Prozent liegen. Zuletzt hatte man sich hier noch eine Spanne von 6,0 bis 6,5 Prozent als Ziel gesetzt.

Meldung gespeichert unter: IT-Beratung (IT-Consulting), Ausblick (Prognose), Allgeier, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...