All for One Steeb: Digitalisierung puscht Nachfrage nach Software wegen Transformation

IT-Dienstleistungen

Dienstag, 9. Februar 2016 17:13
All for One Steeb Zentrale Filderstadt

FILDERSTADT (IT-Times) - Der deutsche IT-Dienstleister All for One Steeb profitiert von der Nachfrage nach SAP S/4Hana, Cloud for Customer, Concur, Success Factors und Microsoft Sharepoint.  

Die All for One Steeb AG hat nach vorläufigen Zahlen im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2015/2016 den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 15 Prozent auf 70,8 Mio. Euro gesteigert. Das Ergebnis je Aktie wuchs um 59 Prozent auf 73 Cent.

Die All for One Steeb AG rechnet für das Geschäftsjahr 2015/2016 mit einem Umsatz von 255 Mio. bis 265 Mio. Euro sowie einem EBIT zwischen 17,5 Mio. und 19,5 Mio. Euro. Damit wurde die zuvor abgegebene Prognose bestätigt.

Den vollständigen Quartalsbericht will die All for One Steeb AG am 11. Februar 2016 veröffentlichen. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema All for One Group, IT-Services und/oder Quartalszahlen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, All for One Group, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...